Einträge von Sohan Kaur

,

Meditation für neue Gewohnheiten

🧠 Meditation for a new brain. 🧠 Viele Vorsätze, die am Silvesterabend gefasst werden, wirken im kalten, harten Licht der ersten Jahreswochen gerne ein wenig erdrückend: „Abnehmen.“ „Mehr Sport treiben.“ „Am Roman arbeiten.“ „Weniger trinken.“Uff.Wo anfangen!? 😬 Folgen wir dem weisen Laotse: „Eine Reise von tausend Kilometern beginnt mit einem einzigen Schritt.“Studien zeigen, dass schon […]

, ,

Wenn ich an 2022 denke…

…dann sehe ich die wunderbaren Bilder dieses Videos vor meinem inneren Auge: Für mich sieht es aus wie Kunst am Himmel: Keine Ahnung, was es soll. Es ergibt keinen Sinn; es dient keinem Zweck; es erfüllt kein Ziel.Es ist nicht praktisch; es ist nicht effektiv.Es folgt keinem Leistungsgedanken und es führt zu keinem bezifferbarem Mehrwert. […]

, ,

Karam Kriya für den Monat August

Dieser Artikel nähert sich den Qualitäten des Monats August im Rahmen der Qualitäten des Jahres 2021. Ändert sich angesichts eines Jahres der Transformation auch die Fülle? Was erleben wir als Fülle in einer Welt, die sich immer schneller verändert? Was IST Fülle? Die 8 deutet auf einen unendlichen Fluss hin. Nichts ist statisch, alles befindet […]

, , , , ,

Warum meditieren?

Der wohl wichtigste Grund, um zu meditieren: Stress loswerden. Unser Nervensystem ist vielfach am Rande seiner Belastbarkeit: Das Informationszeitalter stellt uns unablässig Informationen bereit. Diese große Menge an Informationen, die digital schnell und einfach zu uns kommen, fluten unser Nervensystem mit Informationen. Diese Informationen werden in elektrische Impulse umgewandelt: Eine Information ist ein Reiz, der […]

,

Karam Kriya Beratungen und die “Karmazahl” 6

Kürzlich wurde ich von einer Schülerin gefragt, was die Zahl 6 als Monatszahl bedeute.Ich sagte: “Keine Ahnung, kommt auf den Kontext deines Lebens an.”In der sich daraus ergebenden Beratung wurde deutlich, dass ihr in der Vergangenheit vermittelt wurde, dass “eine 6 im Karma” anscheinend eine knifflige Sache sei. Sie klang dabei so, als stünde ein […]